Alterssichtigkeit Behandlung

Behandlung der Alterssichtigkeit (Presbyopie)

Alterssichtigkeit (Presbyopie) ist ein natürlicher Alterungsprozess der Augenlinse, durch den die Fähigkeit des scharfen Sehens im Nahbereich allmählich nachlässt.

Wie kann Alterssichtigkeit behandelt werden?

Es gibt keine Behandlung, die der Augenlinse wieder zu ihren alten Stärken verhilft. Daher müssen korrigierende Maßnahmen getroffen werden, die meistens in Form einer Lesebrille beginnen.

Viele Menschen wünschen sich aber, so lange es geht, auf eine Brille oder spezielle Kontaktlinsen verzichten zu können. Das Hildesheimer Augenzentrum hat sich daher auf die Korrektur der Alterssichtigkeit mittels KAMRA Inlay spezialisiert. 

Behandlung der Alterssichtigkeit: 

  • KAMRA Inlay
    Neuartiges Implantat, das in die Hornhaut gesetzt wird und den Brennpunkt des nicht-dominanten Auges korrigiert
  • Brillenkorrektur 
    insbesondere Lesebrille für den Nahbereich / Bildschirmarbeiten oder Gleitsichtbrillen für scharfes Sehen in mehreren Entfernungen
  • Monovision
    Abstimmung eines Auges auf das Sehen im Nahbereich mittels einer Kontaktlinse
  • Multifokale Kontaktlinsen
    Kontaktlinsen, die scharfes Sehen in mehreren Entfernungen ermöglichen
  • Multifokale Intraokularlinsen
    Linsenimplantate, die operativ in das Auge eingepflanzt werden und scharfes Sehen in mehreren Entfernungen ermöglichen

Hier finden Sie weitere Infos über das KAMRA Inlay